Basteltipps
Magazin > Basteltipps > Vogelfutterstelle aus einem Tetra Pak
Basteltipps

Vogelfutterstelle aus einem Tetra Pak

Aus einem Tetra Pak lässt sich mit nur wenigen Schritten und wenigen Utensilien eine Vogelfutterstelle herstellen. Diese kannst du anschliessend ans Fenster oder auf der Terrasse aufhängen, damit du später die verschiedenen Vogelarten aus der Nähe beim Fressen beobachten kannst.

Pinnen
Ihr braucht:
  • Tetra Pak
  • Schere
  • Stift
  • Farbe
  • Pinsel
  • Farbbehälter
  • kleine Zweige
  • Leim
  1. Tetra Pak gut ausspülen und gut trocknen lassen.

  2. Mithilfe eines Pinsels und verschiedenen Farben das Tetra Pak hübsch gestalten.

  3. Jetzt an den Seitenkanten jeweils Dreiecke ausschneiden, damit sich später die Vögel an diesen Stellen am Futter bedienen können.

  4. Für das Dach kleine Zweige auf die obere Fläche ankleben und kurz trocknen lassen.

  5. Im unteren Viertel jeder Seite mittig ein Loch reinschneiden und die Zweige durchstecken. – Fertig

@kimikrippen

Heute stellen wir euch eine kreative und einfache Upcycling-Idee vor, wobei Gross und Klein mitmachen können. Aus einem leeren Tetra Pak kreieren wir eine selbstgemachte Vogelfutterstelle. Später können dann jegliche Vogelarten aus der Nähe betrachtet werden. Tu Gutes und bastle mit uns!🪶🌍 Eine Collab zwischen @kimikrippen & @oioioi.rent.family 🤭 #GemeinsamdieWeltentdecken #KiMiKrippen #upcycling #basteln #Futterstelle #diy #BastelnmitKindern

♬ Originalton – KiMi Krippen

Ich wollt noch mehr Experimente?

Hier gibts weitere zum Nachmachen: Experimente für Kinder: Tipps & Anleitungen – [GEOLINO]

KiMi wünscht viel Freude beim Entdecken und Experimentieren.
Teile es mit deinen Freund:innen
und vergiss die Hashtags #kimikrippen & #gemeinsamdieweltentdecken nicht!