Betriebsleiterin
Betriebsleiterin

Sévérine Ruf
+41 44 350 12 50

Stv. Betriebsleiterin
Stv. Betriebsleiterin

Veronika Klaus
 

Adresse

KIMI Central AG
Imfeldstrasse 11
8037 Zürich

imfeld@kimikrippen.notexisting@nodomain.comch

KIMI Central - Das Herz am grünen Fleck

Liebe Eltern

Als Betriebsleiterin heisse ich Sie herzlich willkommen in meiner KIMI Krippe Central in Zürich-Wipkingen. Die Kinderkrippe befindet sich an gut erreichbarer Lage in der Nähe des Bahnhofes Wipkingen. Mein motiviertes Team und ich betreuen Ihre Kinder liebevoll und familiär in abwechslungsreichen Räumlichkeiten und einem riesigen Garten.

Sévérine Ruf, was ist Dir und Deinem Team wichtig bei der Arbeit mit den Kindern?

Kein Krippentag ist gleich wie der andere und oft kommt es vor, dass man sich kurzfristig umorganisieren muss. Dabei stehen die Kinder bei uns an erster Stelle. Wir haben einen strukturierten Alltag, sind aber dabei trotzdem sehr flexibel und gehen auf die Bedürfnisse der Kinder ein. Flexibilität ist uns sehr wichtig in der Arbeit mit Kindern, wie auch mit den Eltern. Das schafft Vertrauen. Und wenn sich die Kinder wohl fühlen, dann vertrauen uns auch die Eltern. Denn sie sind es, die uns ihr Wichtigstes anvertrauen und diese Verantwortung nehmen wir sehr ernst.

Wir bieten ein vielfältiges Programm, machen Projekte, gehen nach draussen und lassen die Kinder frei spielen. Die Kinder sollen bei uns die Möglichkeit haben, zu spielen und auch spielerisch zu lernen. Sie sollen bei uns ihre Phantasie entfalten und im Spielen Schritt für Schritt selber  die Welt erkunden, entdecken und kennenlernen.

Was zeichnet Deine Krippe in Zürich aus?

Wir haben eine kleine grüne Oase mitten in der Stadt Zürich und sind dadurch auch viel an der frischen Luft. Ob Sonnenschein, Wind, Regen oder Schnee die KIMI Central Kinder sieht man jeden Tag draussen. Wir gehen täglich spazieren und verweilen in unserem Garten. Nach Herzenslust können die Kinder dort an den verschieden Spielgeräten spielen und sich austoben, im Sandkasten mit verschiedenen Elementen experimentieren und im Gemüsegarten den Wachstum der Pflanzen beobachten. Auch sonst gibt es in unserem Garten viel zu entdecken. Die Kinder dürfen auch schmutzig, nass oder voller Sand werden. Die Kleidung wird entsprechend diesen Aktivitäten ausgewählt. So kommt bestimmt nie Langeweile auf.

Wir haben altersgemischte Gruppen. Somit können sich die Babys an den grösseren orientieren und die grossen Kindern lernen mit den kleineren umzugehen. Einen liebevollen Umgang mit den Kindern zeichnet unser Team aus.

Mein Team und ich freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Anmeldung für Warteliste

Anmeldung für Warteliste

Nächste Veranstaltungen

News und Veranstaltungen

Offene Stellen

Offene Stellen