Wechsel in der Geschäftsleitung der KIMI Krippen AG

Wechsel in der Geschäftsleitung der KIMI Krippen AG

Zürich, 27.11.2018. - Jürg Schumacher, amtierender Verwaltungsratspräsident und Mitgründer der KIMI Krippen AG übernimmt per sofort die Führung des Unternehmens. Der heutige CEO Dr. Marco Spitz verlässt den Betrieb per sofort.

Dr. Marco Spitz hat die KIMI Krippen AG zusammen mit Jürg Schumacher im Jahr 2006 gegründet und war seit 2006 als CEO im Unternehmen tätig.

Neuer CEO Jürg Schumacher

Jürg Schumacher, amtierender Verwaltungsratspräsident und Mitgründer der KIMI Krippen AG übernimmt per sofort die Führung des Unternehmens. Als Mitgründer und Verwaltungsratspräsident ist er bestens mit dem Betrieb und den Prozessen vertraut und die ideale Besetzung für die Führung der KIMI Krippen AG.

Jürg Schumacher kehrt durch diesen Entscheid wieder in die Geschäftsleitung des Unternehmens zurück und blickt der neuen Aufgabe mit Freude entgegen: „Die Führung der KIMI Krippen AG ist eine Herzensangelegenheit für mich. Qualitativ hochwertige und professionelle Kinderbetreuung anzubieten ist seit je her unser oberstes Ziel und ich freue mich, dies nun nicht nur aus strategischer, sondern auch aus operativer Position, zusammen mit Gabriela Schwarz und Denise Schürch Hunziker, weiter voranzutreiben.“

Kontakt für Fragen
Jürg (Gogo) Schumacher, Geschäftsführer:
juerg.notexisting@nodomain.comschumacher@kimikrippen.notexisting@nodomain.comch

Gabriela Schwarz, Human Resources:
gabriela.notexisting@nodomain.comschwarz@kimikrippen.notexisting@nodomain.comch