Samichlausfeier in Liestal

Es weihnachtete sehr - so auch am 6. Dezember 2016. Gespannt und aufgeregt waren die Kinder von der KIMI in Liestal, denn man hörte es munkeln, dass der Samichlaus in der Nähe ist und er dieses Jahr auch uns besuchen würde.

So machten wir uns auf den Weg und suchten den Samichlaus in Liestal. Auf dem Weg zum Samichlaus wurden wir ganz herzlich von dem Alters- und Pflegeheim Frenkenbündten zu einer wärmenden Tasse Schokolade und einem stärkendem "Grättima"-Zvieri eingeladen. Alt und Jung warteten sodann gemeinsam auf den Samichlaus. Es war ein gemütliches Beisammensein mit den Bewohnern des Alters- und Pflegeheims.

Die Spannung stieg wieder - wir sahen durch das Fenster den Samichlaus gemeinsam mit Schmutzli und seinen Eseln. Sie waren auf dem Weg zu uns!

Für den Samichlaus gestalteten die Kinder ganz wunderbare Zeichnungen, welche sie mutig dem Samichlaus und dem Schmutzli persönlich überreichten. Als die Kinder dann noch ein Versli aufsagten, waren alle verzaubert. Der Höhepunkt war das Lied „im Schwarzwald stoht es Hüsli“. Dieses Lied weckte auch bei den Bewohnern des Alters- und Pflegeheim viele schöne Erinnerungen und gemeinsam stimmten wir dieses Lied für den Samichlaus an. Die Säckchen mit leckerem Inhalt, welche die Kinder bekommen haben, präsentierten sie gleich stolz den Bewohnern des Alters- und Pflegeheims Frenkenbündten. Zum Schluss bestaunten wir die flauschigen Esel und durften diese sogar streicheln.

Das wahre Geschenk dieses Nachmittags: Die Freude, welche wir gegenseitig erleben durften. Und es folgen hoffentlich noch viele solche Aktivitäten, welche wir gemeinsam mit dem Alters- und Pflegeheim Frenkenbündten durchführen dürfen. Wir danken herzlich für den tollen Nachmittag.